Datenschutzerklärung

BausparenSofort.at ist um höchstmöglichen Schutz Ihrer Daten bemüht. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Telekommunikationsgesetzes (TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen der Nutzung unserer Website und im Zuge des Online-Antrags für Bausparverträge.

Verwendung und Speicherung Ihrer Daten aus dem Online-Antrag

Grundsätzlich verwenden wir diese Daten nur zur Abwicklung Ihres Online-Antrags und im Falle eines Abschlusses zur Information über das Ablaufen Ihres Bausparvertrages.

Zum Zweck der Verarbeitung Ihres Online-Antrags werden alle im Formular ausgefüllten Daten verarbeitet und gespeichert. Dazu zählen auch die uns im Rahmen des Antrags übermittelten Ausweiskopien und E-Mails. Zusätzlich speichern wir bei erfolgtem Abschluss die Vertragsnummer Ihres Bausparvertrags. Ausweiskopien werden unter Umständen auf außereuropäischen Servern gespeichert, die den Erfordernissen der DSGVO entsprechen. Die sichere Übermittlung Ihrer Daten über das Online-Formular erfolgt verschlüsselt.

Im Zuge des Antrags erhalten Sie einige automatisierte E-Mails mit Ihrem vorausgefüllten Antrag und zum aktuellen Status Ihres Abschlusses. Die Übertragung von E-Mails erfolgt im Regelfall unverschlüsselt.

Wenn Sie Ihren Antrag nicht unterschreiben, erhalten Sie von uns ein Erinnerungsschreiben per E-Mail. Kommt es zu keinem Abschluss des Bausparvertrags, werden Ihre gespeicherten Daten im vierten Monat nach dem beantragten Vertragsbeginn komplett gelöscht. Das betrifft auch die Daten, die wir zur Online-Signatur gespeichert haben.

Bei Abschluss des Bausparvertrags löschen wir im Monat nach Auszahlung des BausparenSofort-Bonus Ihre gespeicherten Kontonummern und Ihre Ausweiskopien aus unserer Datenbank sowie die im Zuge des Antrags empfangenen und gesendeten E-Mails. Das betrifft auch die Daten, die wir zur Online-Signatur gespeichert haben.

Einige Monate vor Ablauf Ihres Bausparvertrags kontaktieren wir Sie per E-Mail oder Brief und informieren Sie über über die weitere Vorgehensweise bei Neuabschluss oder Kündigung.

Ihre Vertragsnummern, Kontaktdaten, Geburtsdaten und Sozialversicherungsnummern bleiben bis zum Ende der regulären Laufzeit Ihres Bausparvertrags gespeichert. Im zweiten Monat nach Vertragsende werden alle Daten gelöscht, die nicht bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert werden müssen.

Bei vorzeitiger Beendigung oder Kündigung Ihres Bausparvertrags bleiben diese Daten bis zur Rückzahlung des BausparenSofort-Bonus gepeichert. Danach werden alle Daten gelöscht, die nicht bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert werden müssen.

Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen desArt. 6 Abs. 1 lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) und lit c (notwendig zur Erfüllung einer rechtlicher Verpflichtung) der DSGVO.

Verwendung und Speicherung Ihrer Daten bei Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert.

Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Weitergabe Ihrer Daten

Grundsätzlich geben wir, außer zur Abwicklung Ihres Online-Antrags und zur Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen, Ihre Daten nur mit Ihrer zusätzlichen Einwilligung weiter.

Für die optionale Online-Signatur werden Ihre E-Mail-Adresse und ein PDF des Antragsformulars für Ihren Bausparvertrag mit den von Ihnen im Online-Formular eingegebenen Daten verschlüsselt an unseren Partner DigiSigner.com mit Sitz in Deutschland übermittelt. Daten werden dabei unter Umständen an außereuropäische Server übertragen, die den Erfordernissen der DSGVO entsprechen. Die sichere Online-Signatur selbst erfolgt ebenfalls verschlüsselt. Mit DigiSigner.com wurde ein entsprechender Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung nach DSGVO abgeschlossen.

Unterzeichnete Anträge und Zusatzblätter (Informationsbogen für den Anleger, Datenschutzerklärung) werden gemeinsam mit den Ausweiskopien im PDF-Format für jeden Antrag extra per E-Mail an die entsprechende Bausparkasse weitergeleitet und unterliegen dort den jeweiligen Datenschutzrichtlinien. Die Übertragung von E-Mails erfolgt im Regelfall unverschlüsselt.

Zur Überweisung des BausparenSofort-Bonus werden Ihr Name, Ihre Kontodaten, Ihre Vertragsnummer und die Höhe des Bonus im Zuge des verschlüsselten Online-Bankings an unsere Bank übermittelt.

Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung), lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) und lit c (notwendig zur Erfüllung einer rechtlicher Verpflichtung) der DSGVO.

Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung des Online-Antrags zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Webseite sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und können somit keinem Nutzer zugeordnet werden. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich anonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, von welchen Webseiten Sie unsere Webseite besucht haben, welche Seiten auf unserer Webseite angesehen wurden, etc.

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Cookies bereits gesetzt werden, sobald Sie unsere Webseite betreten. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen (Information dazu finden Sie im Hilfemenü Ihres Browsers). Bei der Nichtannahme von Cookies können Sie jedoch keinen Bausparvertrag über unsere Website abschließen.

Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung), lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) und lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet so genannten „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in Ausnahmefällen an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse (diese wird dabei durch Verkürzung anonymisiert) wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Linkhttp://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=deverfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.htmlbzw. unter http://support.google.com/analytics/answer/6004245.

Mit Google wurde ein entsprechender Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung nach DSGVO abgeschlossen.

Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Google AdWords

Diese Website benutzt Google AdWords, einen Analysedienst von Google, und im Rahmen von Google AdWords das Conversion Tracking. Dabei wird von Google AdWords ein Cookie für das Conversion Tracking auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt (sogenannter „Conversion Cookie“), wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Diese Cookies verlieren ihre Gültigkeit nach 30 Tagen und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten auf unserer Website können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden.

Die mit Hilfe der Conversion Cookies erlangten Informationen dienen der Erstellung von Statistiken für AdWords Kunden, die Conversion Tracking einsetzen. Wir erfahren durch diese Statistiken die Gesamtanzahl von Nutzern, die auf die von Google geschaltete Anzeige geklickt haben und eine mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite aufgerufen haben.

Neben dem Conversion Tracking verwenden wir auch die Funktion Remarketing von Google. Damit erreichen wir Nutzer, die unsere Website bereits besucht haben. So können wir unsere Werbung Zielgruppen präsentieren, die sich bereits für unsere Produkte oder Dienstleistungen interessieren. Das zielgruppenspezifische Remarketing erfolgt durch kombinierten Einsatz von Cookies, wie z.B. Google Analytics-Cookies und Google DoubleClick-Cookies.

Weitere Informationen zum Thema Nutzungsbedingungen und Datenschutz im Rahmen von Google AdWords finden Sie unter diesem Link: http://www.google.de/policies/technologies/ads/.

Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

BausparenSofort.at
Peter Staud
Eisstossgasse 7
Tel.: 01 20249777
E-Mail: mail@bausparensofort.at


jetzt Bausparen vergleichen

Gesichertes Guthaben mit 1,5 % staatlicher Mindestprämie plus Startzinsen bzw. Fixzinsen im ersten Jahr und in Folge 1,5 % staatliche Mindestprämie plus niedrigste variable Zinsen bzw. Fixzinsen des Bausparvertrags. Kontoführungs- inkl. Kontoauszugsgebühren und KESt. sind bereits abgezogen.

Mögliches Guthaben mit 1,5 % staatlicher Mindestprämie plus Startzinsen bzw. Fixzinsen im ersten Jahr und in Folge durch die Prognose berechnete staatliche Prämie plus variable Zinsen bzw. Fixzinsen des Bausparvertrags Kontoführungs- inkl. Kontoauszugsgebühren und KESt. sind bereits abgezogen. Veränderungen der variablen Zinsen wirken sich auf alle Bausparverträge in ähnlicher Höhe aus bedingt durch die jährliche Anpassung der Zinssätze an den Euribor. Prognostizierte staatliche Prämie und Zinsen in den Folgejahren sind unverbindlich.

Minimum-Guthaben mit 1,5 % staatlicher Mindestprämie plus Startzinsen bzw. Fixzinsen im ersten Jahr und in Folge 1,5 % staatliche Mindestprämie plus niedrigste variable Zinsen bzw. Fixzinsen des Bausparvertrags. Kontoführungs- inkl. Kontoauszugsgebühren und KESt. sind bereits abgezogen.

Maximum-Guthaben mit 1,5 % staatlicher Mindestprämie plus Startzinsen bzw. Fixzinsen im ersten Jahr und in Folge 4,0 % staatliche Maximalprämie plus höchste variable Zinsen bzw. Fixzinsen des Bausparvertrags. Kontoführungs- inkl. Kontoauszugsgebühren und KESt. sind bereits abgezogen.

Berechnung variable Zinsen

  • s Bausparkasse: Nach der Startzinsphase Zinssatz variabel zwischen mindestens 0,25 % und höchstens 4,0 % p.a. Der Durchschnitt des „12-Monats-Euribor“ mit Stichtag 15. November (bzw. für den jeweils folgenden Banktag) des Vorjahres wird um 1,25 vermindert und auf Zehntel-Prozentpunkte kaufmännisch auf- oder abgerundet.
    Entwicklung 12-Monats-Euribor
  • Wüstenrot: Nach der Startzinsphase Zinssatz variabel zwischen mindestens 0,2 % und höchstens 4,0 % p.a. Die Verzinsung ist gleich dem „maßgeblichen 12-Monats-Euriborsatz“ abzüglich 1,3 Prozentpunkte, kaufmännisch gerundet auf volle Zehntelprozentpunkte. Der „maßgebliche 12-Monats-Euriborsatz“ ist der Durchschnitt der 12-Monats-Euribor-Tagsätze der letzten 3 Bankarbeitstage im November des vorangegangenen Jahres.
    Entwicklung 12-Monats-Euribor
  • Raiffeisen: Nach der Startzinsphase Zinssatz variabel zwischen mindestens 0,2 % und höchstens 4,0 % p.a. Durchschnitt des 12-Monats-EURIBOR des Monats November des Jahres, das dem jeweiligen Kalenderjahr der Verzinsung vorgeht, abzüglich maximal 1,3 % und auf volle Zehntelprozentpunkte kaufmännisch auf- bzw. abgerundet.
    Entwicklung 12-Monats-Euribor
  • start:Bausparkasse: Nach der Startzinsphase Zinssatz variabel zwischen mindestens 0,2 % und höchstens 4,25 % p.a. Der variable Zinssatz wird für jedes Kalenderjahr wie folgt ermittelt: 80 % des Wertes des 12-Monats-Euribor per 30.11. des Vorjahres vermindert um 1,0 Prozentpunkte und jeweils auf zwei Dezimalstellen kaufmännisch gerundet.
    Entwicklung 12-Monats-Euribor

Die staatliche Prämie wird vom jeweils im Jahr einbezahlten Betrag (bis maximal 1.200,- Euro, bei Einmalerlag anteilig pro Jahr,) berechnet. Sie wird jährlich nachträglich ca. Ende Jänner und im letzten Jahr bei Vertragsende auf das Bausparkonto gutgeschrieben. Die Mindestprämie beträgt 1,5 %, die Maximalprämie 4,0 % im Jahr. Die Prämienhöhe hängt gemäß § 108 EStG von der umlaufgewichteten Durchschnittsrendite für Bundesanleihen zwischen 01.10. des Vorjahres bis zum 30.9. des Berechnungsjahres ab. Von diesem Wert werden 25 Prozent abgezogen und anschließend 0,8 Prozentpunkte hinzu addiert.
Achtung: Die staatliche Prämie wird immer nur für einen Bausparvertrag pro Person gewährt, wobei der ältere aufrechte Vertrag den Vorzug erhält – unabhängig davon, ob dieser bereits 6 Jahre gelaufen ist oder noch Einzahlungen stattfinden. Sie können bei Neuabschluss Ihre vorherigen Bausparverträge prämienfrei stellen lassen und kommen so für Ihren neuen Bausparvertrag in den Genuss der vollen staatlichen Prämie.

Effektivverzinsung p.a. zeigt die vergleichbaren jährlichen Zinsen, die Sie auf einem zu 100 % KESt.-pflichtigen Sparbuch bei gleicher Einzahlung erhalten müssten, um nach 6 Jahren auf den gleichen Ertrag wie beim entsprechenden Bausparvertrag zu kommen.

Kapitalertragssteuer (KESt.) beträgt derzeit 25 % des Ertrages aus Zinsen. Die KESt. wird jährlich automatisch von Ihrem Bausparkonto abgebucht.

Alle Angaben vorbehaltlich Änderungen der gesetzlichen Bestimmungen betreffend staatliche Bausparprämie laut EStG. und Kapitalertragsteuer (KESt.), vorbehaltlich Indexanpassung der Kontoführungs- und Kontoauszugsgebühren. Die Verzinsung wird jeweils ab Monatsbeginn berechnet. Die staatliche Prämie wird ab dem zweiten Jahr verzinst berechnet. Ein anderer Vertragsbeginn, ein anderer Sparbeitrag oder Einzahlungstermin kann Ergebnis und Reihung beeinflussen. Angaben für Folgejahre sind unverbindlich. Alle Verträge unterliegen ausschließlich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Bausparkasse.

Ihr Bausparvertrag wird zu den zum Startdatum geltenden Bedingungen abgeschlossen. Diese können sich von den Bedingungen für unsere stets aktuellen Berechnungen unterscheiden. Im Regelfall werden die Bedingungen für das laufende Monat nicht geändert. Wir sind bemüht, Änderungen so früh wie möglich in unsere Berechnungen einfließen zu lassen.

Online-Bonus bis 40,- Euro KESt-frei bei Abschluss.

Plus Extra-Bonus zusätzlich als Belohnung für Familien mit mehreren Bausparverträgen (der Abschluss muss nicht gleichzeitig erfolgen), für Ihre Weiterempfehlung, für Stammkunden und für Mitglieder von Vereinen, Verbänden und Gewerkschaften, die über einen entsprechenden Link auf unsere Seite kommen.

Für jeden abgeschlossenen Bausparvertrag!

Der Bonus, den wir an Sie weitergeben, entspricht einem Großteil unserer Provision, die wir von der jeweiligen Bausparkasse erhalten. Diese ist von Bausparkasse zu Bausparkasse unterschiedlich hoch.
Die genaue Höhe des BausparenSofort-Bonus für jeden Bausparvertrag sehen Sie im Bausparvergleich bzw. im Online-Antrag.

Ihr Bonus wird von BausparenSofort.at bezahlt – nicht von den Bausparkassen. Sie erhalten den BausparenSofort-Bonus nach Abschluss Ihres Bausparvertrages direkt auf Ihr Girokonto überwiesen. Die Auszahlung erfolgt bei monatlicher Ansparung im Folgemonat Ihrer dritten Einzahlung, bei jährlicher Ansparung bzw. Einmalerlag im Folgemonat Ihrer ersten Einzahlung (abhängig von der Bestätigung durch die Bausparkasse). Pro Bausparvertrag werden Online-Bonus und Extra-Bonus nur einmal ausbezahlt. Bei nicht vertragsgemäßer Besparung über die gesamte Laufzeit sind Online-Bonus und Extra-Bonus in voller Höhe zurückzuerstatten.

Wir prüfen täglich alle Verträge und Angebote von s Bausparkasse, Wüstenrot, start:Bausparkasse (vormals ABV) und Raiffeisen mit einer Laufzeit von 6 Jahren. Die Reihung der besten Bauspar-Angebote erfolgt auf der seriösen Berechnung des bereits besteuerten (25 % KESt.) Gesamtertrags nach 6 Jahren inkl. BausparenSofort-Bonus*.

Nur in unserem Bausparen-Vergleich sehen Sie neben den garantierten auch mehrere mögliche Ergebnisse, die sich bei entsprechenden Zinsenprognosen ergeben. Berechnungen anderer Online-Bausparanbieter wie z.B. „Mitte der Zinsbandbreite“ liefern hier keine vergleichbaren Werte, da jede Bausparkasse eigene Formeln für die Zinsen anwendet. In unseren Prognosen werden diese berücksichtigt. Verlockende Angebote mit hohen Erträgen im ersten Jahr sollten Sie immer hinterfragen – Bausparverträge können einzig und alleine über den Gesamtertrag am Ende der Laufzeit aussagekräftig verglichen werden.

90,- Euro Vorteil errechnet sich gerundet aus der Differenz der Erträge des jeweils besten Bausparvertrags inkl. BausparenSofort-Bonus* zu schlechteren Bausparverträgen ohne Bonus bei maximaler monatlicher Bespannung. Bei steigenden Zinsen wird Ihr Vorteil sogar noch größer.

Berechnung Zinsen-Prognose

Ausgehend vom durchschnittlichen 12-Monats-Euribor in Höhe von -0,15 % im November 2018 als Berechnungsbasis fürs kommende Jahr ergeben sich folgende Berechnungsmodelle:

  • gesichert: 12-Monats-Euribor bleibt gleich oder kann sinken.
  • positiv: 12-Monats-Euribor steigt jährlich um 0,25 % auf 1,10 % im sechsten Jahr.
  • optimistisch: 12-Monats-Euribor steigt jährlich um 0,50 % auf 2,35 % im sechsten Jahr.
  • spekulativ: 12-Monats-Euribor steigt jährlich um 1,00 % auf 4,85 % im sechsten Jahr.

Die Höhe der staatlichen Prämie wird mit der gleichen jährlichen Steigerung der umlaufgewichteten Durchschnittsrendite für Bundesanleihen ausgehend von 0,3 % im Zeitraum Oktober 2017 bis September 2018 berechnet.

Die Kontoführungs- inkl. Kontoauszugsgebühren sind bereits berücksichtigt.

Alle Angaben vorbehaltlich Änderungen der gesetzlichen Bestimmungen betreffend staatliche Bausparprämie laut EStG. und Kapitalertragsteuer (KESt.), vorbehaltlich Indexanpassung der Kontoführungs- und Kontoauszugsgebühren. Die Verzinsung wird jeweils ab Monatsbeginn berechnet. Ein anderer Vertragsbeginn, ein anderer Sparbeitrag oder Einzahlungstermin kann das Ergebnis beeinflussen. Angaben für Folgejahre sind unverbindlich. Alle Verträge unterliegen ausschließlich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Bausparkasse.

Ihr Bausparvertrag wird zu den zum Startdatum geltenden Bedingungen abgeschlossen. Diese können sich von den Bedingungen für unsere stets aktuellen Berechnungen unterscheiden. Im Regelfall werden die Bedingungen für das laufende Monat nicht geändert. Wir sind bemüht, Änderungen so früh wie möglich in unsere Berechnungen einfließen zu lassen.

Einfach, bequem und sicher online unterschreiben:

  1. Nach dem Ausfüllen Ihres Bausparantrags auf BausparenSofort.at bekommen Sie ein E-Mail mit den PDFs Ihres Antrags und den AGB der Bausparkasse. Prüfen Sie bitte noch einmal Ihren Antrag und lesen Sie die Hinweise und AGB.
    Eventuell ist das E-Mail mit Ihrem Antrag im Spam-Ordner gelandet – sehen Sie bitte nach.
  2. Klicken Sie auf den Link in Ihrer E-Mail. Sie sehen Ihren Antrag mit den hellblau markierten Unterschriftsfeldern. Nach dem Klicken auf das entsprechende Feld öffnet sich ein Fenster, in dem Sie ganz bequem mit dem Finger auf dem Touchscreen unterschreiben können. Wiederholen Sie das bitte, bis alle markierten Felder unterschrieben sind. Das funktioniert auch mit einem Zeichenstift oder (etwas schlechter) mit der Maus am PC.
  3. Danach klicken Sie bitte auf „Fertig“. Wenn Sie die Bestätigungsmeldung sehen, ist Ihr Bausparantrag auch schon unterschrieben bei uns eingelangt. Sie erhalten noch eine E-Mail, in der wir die Weiterleitung Ihres Antrags an die Bausparkasse gesondert bestätigen. Danach schickt Ihnen die Bausparkasse Ihren Vertrag per Post und wir überweisen Ihren BausparenSofort-Bonus auf Ihr Konto.

Selbstverständlich können Sie Ihren Antrag auch ausdrucken, unterschreiben und an uns mailen oder mit der Post senden (für Anträge der start:Bausparkasse obligatorisch).

Auf Anfrage senden wir Ihnen Ihren Antrag auch gerne per Post zu.

Wir verwenden Cookies.